Reisen & Urlaub

Ostern Reiseangebote

Geschenketipps

Ostern Geschenke

Oster News

Ostern Nachrichten

Dekotipps

Ostern Dekoration

Reisetipps und Hotelangebote zu Ostern

Zu Ostern gehen wir Coastern - Spaß mit der längsten Alpen-Achterbahn - 5.0 out of 5 based on 2 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Coastern zu Ostern – Ferienregion Imst

Das festliche Begehen von Osterbräuchen gehört zum religiösen Alltag in der Ferienregion Imst. Besucher erleben in der Karwoche einen traditionsreichen und lebendigen Osterreigen. Besonders rund um den Imster Kalvarienberg leben die alten Bräuche. Während der Osterwoche ziert liebevoller Schmuck Kapellen und Bildstöcke entlang des Kreuzwegs.

Coaster in Imst - Längste Alpen-Achterbahn der Welt

Ein besonderes Highlight setzt der Alpine Coaster, der am Osterwochenende (06. - 09.04.2012) in die Sommersaison startet.

Unter dem Motto „Zu Ostern gehen wir Coastern“ bietet Imst mit dem Coaster auf 3,5 Kilometer Länge die längste Alpen-Achterbahn der Welt und begeistert als familienfreundliches Action-Spektakel Jung und Alt.

Osterpaket in Tirol 05. – 09.04.2012

Inkludierte Leistungen:

* 4 Übernachtungen in einem Hotel/Gasthof ***  inklusive Halbpension
* 1 Fahrt mit dem Alpine Coaster – der längsten Alpen Achterbahn der Welt
* Haus der Fasnacht – lernen Sie das traditionelle Imster Schemenlaufen in Imst kennen
(Imster Schemenlaufen am 12. Februar 2012)
* Geführte Wanderung durch das romantische Gurgltal
* Panoramarundfahrt
* Osterkonzert am Ostersonntag in der Johanneskirche
* Es bietet sich jeden Tag die Gelegenheit einen Gottesdienst zu besuchen
(zB Abendmahlfeier, Kreuzweg, Feier der Osternacht, gemeinsame besinnliche Wanderung übers „Imster Bergl“
und Beichtgelegenheit)
ab € 198,-/Person

Programmänderungen auf Anfrage möglich!

Veranstaltungsprogrammm zu Ostern 2012 in Imst:

Palmsonntag, 01.04.2012:
8.00 Uhr - Gottesdienst in der Pfarrkirche Imst mit Palmweihe, anschließend Palmprozession übers Bergl
Gründonnerstag, 05.04.2012:
19.30 Uhr – Abendmahlsmesse und Anbetung, Altarentblößung in der Pfarrkirche Imst und in der Brennbichler Kirche
Karfreitag, 06.04.2012:
13.30 Uhr - Evangelischer Gottesdienst im Betagtenheim in Imst
14.00 Uhr - Meditative Wanderung über das Bergl mit Annemarie Regensburger, Treffpunkt: Johanneskirche Imst
15.00 Uhr - Kreuzweg in der Pfarrkirche Imst

  • im_thorsten_wenzler_10_89_4.gif
  • lauf.gif
  • Schaf.gif
  • So_Imst_Knappenwelt1_ctpress.gif

19.30 Uhr - Karfreitagsliturgie in der Pfarrkirche Imst und in der Brennbichler Kirche
Karsamstag, 07.04.2012:
21.00 Uhr - Feier der Osternacht in der Pfarrkirche Imst und in der Brennbichler Kirche
Ostersonntag, 08.04.2012:
09.00 Uhr - Festgottesdienst in der Pfarrkirche Imst und in der Brennbichler Kirche
17.30 Uhr - Osterkonzert in der Johanneskirche Imst (Eintritt frei)
19.30 Uhr -  Abendmesse in der Pfarrkirche Imst
Ostermontag, 09.04.2012:
08.00 Uhr - Österlicher Lichtweg von der Pfarrkirche Imst zur Johanneskirche Imst, Laurentiuskirche Imst, Feldsegen
09.00 Uhr - Festgottesdienst in der Pfarrkirche Imst und in der Brennbichler Kirche
09.00 Uhr - Evangelischer Gottesdienst in der Johanneskirche Imst

Imst ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt in West-Tirol, wo die Fernpass-Route auf die Inntal-Autobahn (Arlberg-Innsbruck) trifft. Das Skigebiet Hoch-Imst ist durch eine Beschneiungsanlage schneesicher und mit leichten bis mittelschweren Pisten ein ideales Gelände für Familien. In kaum 20 Minuten erreicht man von der Ferienregion Imst aus auch die Top-Skigebiete des Ötz-, Pitz- und Paznauntales.

Nähere Informationen und Buchungsmöglichkeiten zu Ostern 2012 bei:

Imst Tourismus
A-6460 IMST
Tel. +43(0)5412/6910-0
Fax 05412/6910-8
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.imst.at

copyright by German News powered by Cybernex GmbH | Datenschutzerklärung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen